Diese Webseite wird überarbeitet.

Aktuelle Informationen finden Sie hier: neu.vdw-ev.de

Über Pugwash

einsteinbertrand_russel

Die VDW bildet die deutsche Gruppe der 1957 gegründeten und 1995 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten "Pugwash Conferences on Science and World Affairs". Die Atomwissenschaftler Max Born, Mitunterzeichner des "Russell-Einstein-Manifestes" von 1955, und Carl Friedrich von Weizsäcker, der als erstes deutsches Pugwash-Mitglied an der 2. Pugwash-Konferenz 1985 in Kanada teilnahm, zählen auch zu den Gründungsmitgliedern der VDW.

Seit dem ersten Treffen in dem kleinen Fischerdorf Pugwash in Nova Scotia/Kanada kamen auf internationalen Konferenzen und Workshops renommierte und einflussreiche Wissenschaftler zusammen, um Beiträge zu Fragen der atomaren Bedrohung, zu bewaffneten Konflikten und Problemen der globalen Sicherheit zu leisten. "Pugwash International" veranstaltet neben Jahrestagungen Workshops zu Themen wie nukleare Abrüstung, biologische und chemische Waffen und Weiterverbreitung von Waffentechnologien sowie zu Themen nachhaltiger Entwicklung und der Verantwortung der Naturwissenschaftler.

Die deutsche Pugwash-Gruppe hält öffentliche Veranstaltungen und Seminare zu Fragen der internationalen Sicherheit ab und schlägt Kandidaten für internationale Pugwash-Treffen vor. Die Gruppe trifft sich im Rahmen der Jahrestagungen der VDW und diskutiert über aktuelle friedenspolitische Themen. Der Pugwash-Beauftragte der VDW, Dr. Götz Neuneck/IFSH Hamburg, koordiniert die nationalen Aktivitäten und hält Kontakt zu "Pugwash International". Eine deutsche "International Student and Young Pugwash-Gruppe" ist wieder im Aufbau und bildet einen unabhängigen Teil der deutschen Pugwash-Gruppe.

An Pugwash-Tagungen nahmen u.a. teil: Horst Afheldt, Ulrich Albrecht, Jürgen Altmann, Egon Bahr, Wolf Graf von Baudissin, Jörn Behrmann, Hans-Peter Dürr, Helmut Glubrecht, Klaus Gottstein, Peter Lock, Wolfgang Liebert, Karl-Heinz Lohs, Albrecht von Müller, Kathryn Nixdorff Friedrich Schmahl, Dieter Senghaas, Ralf Trapp,Herbert Wulf u.v.a.m.

Logo VDW e.V.