Diese Webseite wird überarbeitet.

Aktuelle Informationen finden Sie hier: neu.vdw-ev.de

Wir trauern um Egon Bahr

Mit Egon Bahr ist ein Großer der Friedenspolitik gegangen. Wir trauern um ein langjähriges Mitglied, das für viele von uns vorbildlich gewirkt hat.

Abschied von Egon Bahr

 

Egon Bahr spricht auf der Veranstaltung zu 60 Jahre Russell-Einstein-Manifest, 9. Juli 2015.

Vortrag von Egon Bahr "Erfahrung mit Wissenschaftlern und die neuen Herausforderungen für die europäische Sicherheit: Chancen für Rüstungskontrolle und Abrüstung", 9. Juli 2015. In Auszügen veröffentlicht in: WeltTrends – Das außenpolitische Journal, August/September 2015 (Nr. 106-107).

 

 

 

 

 

Wir trauern um Dr. Günter Geschke

Wir trauern um Dr. Günter Geschke

Mit tiefer Anteilnahme möchten wir, die Kollegen, die Mitarbeiter und Mitglieder der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler, der Familie und Freunden von Dr. Günter Geschke unser herzliches Beileid aussprechen.

Dr. Günter Geschke nahm als Co-Geschäftsführer in den 60er und 70er Jahren eine tragende Rolle in der VDW ein. Als Herausgeber des später „VDW intern“ genannten Nachrichtenblatts der Vereinigung prägte er Erscheinungsbild und Tätigkeitsbereiche der VDW maßgeblich mit.

Wir behalten ihn als einen Menschen in Erinnerung, der sich durch seine besonderen menschlichen Qualitäten, seine Offenheit, Zugewandtheit und Verlässlichkeit auszeichnete. Mit nüchternem und zugleich herzlichem Sinn hat er Vertrauen und Freundschaft geschaffen.

Das Interview mit Dr. Günter Geschke aus dem Jubiläumsband "Wissenschaft - Verantwortung - Frieden. 50 Jahre VDW", erscheint hier in Kürze.

Logo VDW e.V.